Gesund & Schön

Caponata selber machen

Auberginen waschen und würfeln. Den Sellerie waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, hacken. Die Kräuter waschen, fein schneiden.
5 EL Olivenöl erhitzen, die Auberginenwürfel darin rundherum gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie dazugeben und kurz mitbraten. Kräuter unterrühren.
Tomaten klein schneiden, mit Oliven und Kapern untermischen. Das Gemüse zugedeckt ca. 20 Min. garen. Essig und Zucker untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pinienkerne im übrigen Olivenöl goldbraun braten, das Gemüse damit bestreut servieren.

Quelle und alle Zutaten hier

https://www.kuechengoetter.de/rezepte/caponata-1122



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.