Kunst & Kultur

Vortrag - Robert Betz


Spiritualität leben ohne abzuheben
Wie wir in der Zeit des Wandels bodenständig die Liebe leben, die wir sind.


Was macht und wie verhält sich ein spiritueller Mensch in dieser materiellen Welt? Gibt es so etwas wie eine 'bodenständige Spiritualität'‘? Sind spirituelle Menschen 'bessere' Menschen? Kann Spiritualität die Welt verändern? Und ist sie vielleicht nichts anderes als 'Religionsersatz'?

Um diese und manch andere Fragen geht es in diesem Online-Seminar - wie immer mit einer tiefgreifenden Meditation.

Quelle Text - Vortrag hier 

www.robert-betz.com








Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.