JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600

Stadtnews

Die erste GALA DER HERZEN der Gerald Asamoah Stiftung

Merken
www.gerald-asamoah-stiftung.de
Gala der Herzen 2017

Ein fröhlich-glamouröser Abend zugunsten herzkranker Kinder\n

Die erste GALA DER HERZEN der Gerald Asamoah Stiftung\n\r\nEin fröhlich-glamouröser Abend zugunsten herzkranker Kinder\n \nAm Samstag, den 21.01.2017, fand die GALA DER HERZEN, die erste Benefizgala zugunsten der Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder, in der Seifenfabrik Dr. Thompson´s in Düsseldorf statt.\n \nÜber 20.000 € wurden bei der ausverkauften Veranstaltung für den guten Zweck gesammelt, ganz konkret für die siebenjährige Isioma aus Nigeria, die dringend eine Herzoperation benötigt, um weiterleben zu können.\n \nPünktlich um 19.04 Uhr strömten die Galagäste über den Blue Carpet in die Seifenfabrik Dr. Thompson´s und wurden bei einem Sektempfang von Gerald Asamoah und dem Stiftungsteam persönlich begrüßt. Gerne stand Gerald den Gästen vor der Welcome-Wand für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung. Das bunt gemischte Publikum sorgte für eine entspannte Atmosphäre: Familie, Freunde, Unternehmen, Eltern und Großeltern herzkranker Kinder und prominente Persönlichkeiten, wie etwa Nelson Müller, Hans Sarpei, Fabian Ernst oder Eko Fresh, von dem Gerald kurz vor der Gala mit einem Song über seine Herzensangelegenheit überrascht wurde, was sich in den sozialen Medien schnell verbreitete.\n \nIm stilvoll dekorierten Restaurant-Saal erwartete die Galabesucher ein 4-Gang-Menü und jede Menge Unterhaltungsprogramm. Die Moderatorin und Sängerin Nicole Thomas da Silva führte, gemeinsam mit Stiftungsbeirat und „Fresh Music Live“-Sänger Daniel Hallgrimson, charmant durch den Abend. Auf der Bühne sorgten die Newcomer „Who´s Amy“, die ein Lied komponiert haben, das herzkranken Kindern wieder Mut machen soll, für rührende Momente. Auch die Sänger Benjamin Rose und Colin Rich begeisterten die Gäste mir ihrem Gesangstalent. Für viele Lacher sorgte Überraschungsgast Martin Klempnow mit seinem mitreißenden Auftritt als Dennis aus Hürth.\n \nAuch Fußball-Stars wie Neuer, Özil, Messi, Neymar und Rakitic unterstützten die GALA DER HERZEN aus der Ferne und spendeten handsignierte Trikots. „Man kennt sich und die Jungs waren sofort bereit zu helfen“, so Gerald dankbar.\n \nAls zum Ende der Gala hin Rapper Eko Fresh und TV-Koch Nelson Müller auf die Bühne kamen und, von Gerald Asamoah gesanglich unterstützt, einige ihrer Songs zum Besten gaben, war die Stimmung auf dem Höhepunkt und der Übergang zur Afterparty, zu der die Galagäste herzlich eingeladen waren, nahtlos. Mit Star-DJ Phil Fuldner am Pult war die Tanzfläche schnell gefüllt und es wurde bis zum frühen Morgen gefeiert.\n \n„Lasst uns Spaß haben, aber nicht vergessen, dass es um die Kinder geht, die unsere Hilfe benötigen“, so Gerald Asamoah. „Unsere erste Gala der Herzen war für mich ein unvergesslicher Abend. Ich danke allen, die da waren und uns unterstützt haben, so dass wir herzkranken Kindern ihr Lachen zurückgeben und dort Hilfe leisten können, wo sie am Dringendsten gebraucht wird.“\n \nFotos: Mathias Wienand (gadplan) \n \nWeitere Informationen findenSie unter \n\r\nwww.gerald-asamoah-stiftung.de\n\r\nPressemitteilung:\n\r\nGerald Asamoah Stiftung\n\r\n \n\r\n\n  \n \n  \n \n  \n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen