JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600

Gesund & Schön

Rauf auf's Rad und breit gemacht

Unter dem Motto „Rauf aufs Rad und breit gemacht“ nehmen wir am 4. Mai 2014 zusammen mit mehreren Tausend Radfahrenden aus ganz NRW erneut die Düsseldorfer Innenstadt ein.\n

Die NRW FahrradSternfahrt ist eine Mischung aus gemeinsamen Spaß auf dem Rad und einer Fahrraddemonstration, bei der sich sechs sternförmig angeordnete Routen aus ganz NRW in Düsseldorf zu einem riesen Radlerstrom vereinen.\n\r\nAm 4. Mai 2014 haben kleine Radler auf der Königsallee Vorfahrt! Während die großen NRW-Sternfahrer ganz Düsseldorf umrunden, startet um Punkt 15 Uhr die erste Sternchen-Fahrt über die autofreie Kö. Alle Kinder im Vor- und Grundschulalter, die mal da radeln wollen, wo sonst nur dicke Autos parken, treffen sich ab 14.30 Uhr beim Tritonenbrunnen am Nordende der Kö. Die Kids in Elternbegleitung werden von Polizei und ADFC sicher um die ganze Kö herum geleitet.\n \nUm zu zeigen, wie viel Sicherheitsabstand ein Radfahrer im Straßenverkehr braucht, können die Erwachsenen bunte Schwimmnudeln mitbringen und quer auf dem Rücken oder dem Gepäckträger befestigen. Für viele Stunden ist die Kö am 4. Mai schon ab Mittag autofrei – jede Menge Platz für Aktionen und Attraktionen: Musik, Einrad-Show, Wippe, Reifenwerfen oder eine Rätsel-Rallye für kleine Kö-Detektive - den Spielplan mit kniffligen Aufgaben gibt es beim orange-blauen ADFC-Zelt.\n \nDie großen Sternfahrer treffen gegen 16 Uhr zum Abschlussfest ein - begrüßen wir sie mit einem lauten Klingelkonzert! Beim Schmückwettbewerb für Groß und Klein gewinnen die schönsten Fahrräder mit dem lautesten Applaus. Also seid alle dabei und zeigt, dass Ihr überall in der Stadt mehr Raum für Radfahrer und weniger Raserei haben wollt! Denn Ihr wollt sicher mit dem Rad zur Schule oder Freunden fahren!\n\r\nStart- und Zielpunkt der 23 km langen Hauptroute ist die Königsallee (Kö) in der Düsseldorfer Innenstadt, wo um 14 Uhr losgeradelt wird. Gegen 16 Uhr beginnt hier das große Abschlussfest mit Bühnenprogramm, Parkplatz- und Fahrrad-Contest.\n \nDie Pläne der Zuführungsstrecken (nach rechts klicken) zeigen die einzelnen Sammelpunkte und die Abfahrtszeiten. Bitte sei 15 Min. vor der angegeben Abfahrtszeit am Sammelpunkt. Auf den Zuführungsstrecken wird mit entspannten 15 km/h pedaliert, in der Innenstadt fahren wir gemütliche 12km/h.\n\r\nQuellen: Veranstalter\n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (1)
Absolut sehenswert - eine großartige Juliette Binoche!
0  0 




Video anzeigen