JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600

Kunst & Kultur

Ferdinand von Schirach — Strafe — Lesung und Vortrag

22.4

Ferdinand von Schirach »Strafe« — Lesung und Vortrag — am 22. April 2018 im Düsseldorfer Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz

Nach der überaus erfolgreichen Bühnenproduktion seines Stücks »Terror « liest Ferdinand von Schirach nun im Düsseldorfer Schauspielhaus aus seinen gerade veröffentlichten Stories »Strafe« und hält einen Vortrag über den Prozess gegen Sokrates. Denn Philosophen, Schriftsteller, Theologen, Historiker – fast jeder glaubt heute, der Prozess gegen Sokrates sei der erste Justizmord gewesen. Die Athener seien Mörder, Sokrates ein Märtyrer für die Demokratie und das freie Denken. Aber stimmt das auch? Und was bedeutet Sokrates Tod für uns heute? Der Spiegel nannte den ehemaligen Strafverteidiger Ferdinand von Schirach einen »großartigen Erzähler«, die New York Times einen »außergewöhnlichen Stilisten«, der britische Independent verglich von Schirach mit Kafka und Kleist, und der Daily Telegraph schrieb, er sei »eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur«. Seine Erzählbände »Verbrechen«, »Schuld« oder »Tabu« wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern, vielfach ausgezeichnet und erschienen in bisher mehr als vierzig Ländern.


Foto Startplayer

Michael Mann



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen