JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600

Sehen & Gesehen werden

"Deutschlands beste Stimme" ist Christian Scheer aus Löhne

Die Kulisse war wie gemacht für den strahlenden Sieger. Christian Scheer, Gewinner des Musikwettbewerbs „Sing Dich auf den Underberg“, forderte die Jury und alle Zuhörer auf, sich während seiner Performance von ihm und der höchsten Bühne Deutschlands wegzudrehen und die Kulisse der Zugspitze zu genießen. „Es war mir wichtiger, dass sie meinen Song „Leicht“ fühlen als mich auf der Bühne zu sehen“, erklärt er nach seinem grandiosen Sieg. Das ist ihm mit Michael Klein, der ihn gesanglich und am ePiano unterstützte, gelungen. Mit Scheers außergewöhnlichen Stimme und seinen poetischen Songzeilen sang er sich direkt in die Herzen der prominent besetzen Jury. „Das war Gänsehaut pur. Christian Scheer musste einfach Gipfelstürmer werden. Er bringt das Gesamtpaket für einen erfolgreichen Musiker mit, und ich bin mir sicher, dass wir noch einiges von ihm hören werden“, so Sven Lauer, Sänger der Erfolgsband Jupiter Jones. 250 Musiker und Bands hatten sich beworben, zehn waren beim großen Finale des Wettbewerbs, der von Deutschlands bekannter Kräuterdigestif-Marke Underberg initiiert wurde, auf der Zugspitze dabei. Christian Scheer freut sich über ein Preisgeld in Höhe von 3.000 EUR sowie professionellen Support beim Karrierestart. Platz zwei ging an Rami Hattab aus Taunusstein. Platz drei teilten sich Jan & Jascha aus Solingen und Chrome feat. Rebecka aus Weimar.\n \n Mehr Informationen unter www.sing-dich-auf-den-underberg.de\n \n BU: Gesangliche Gipfelstürmer: Christian Scheer (u. rechts) und Michael Klein (u. links) von Jury zum Sieger gekürt (obere Reihe, von links nach rechts: Becks und Sven von Jupiter Jones, Hubertine Underberg-Ruder,  Stefan Raaflaub und Korbinian Arendt von voXXclub, Norbert Radig)\n \n Pressemitteilung: P.U.N.K.T.\n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen