JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600

Sehen & Gesehen werden

Fotokunstwerke von Philipp Hympendahl

Auktion der großflächigen wertvollen Fotos endet am Freitag, 26. September, 16 Uhr / Erlös ist für neue Bäume bestimmt\n

Noch bis Freitag, 26. September, 16 Uhr, können sich Kunstliebhaber einen Teil der "orkan.edition" des Düsseldorfer Fotokünstlers Philipp Hympendahl sichern. Der Erlös der ebay-Auktion ist für das Projekt "Neue Bäume für Düsseldorf" bestimmt. So kann aus den spektakulären, ergreifenden Ansichten von zerstörten Baumlandschaften sich bald wieder frisches Grün entwickeln - so die Idee des Fotografen, der seine Initiative beim Runden Tisch im Rathaus präsentierte und die Auktion dort auch startete. Zu Hympendahls bekanntesten Werken gehören unter anderem das größte 360 Grad Panoramafoto von Düsseldorf. 2011 wurde das 9 Meter lange Foto auf der Kunstmesse Düsseldorf präsentiert und hängt nun dauerhaft im Rathaus der Landeshauptstadt.\n Eines der Fotos, die ersteigert werden können.Die Schäden des Sturms hat Philipp Hympendahl mit einer sehr speziellen Technik fotografiert und daraus ist eine limitierte eigene Edition von sechs Motiven geschaffen. Von jedem Motiv wird es nur zehn Exemplare geben in der Größe 200 Zentimeter x 65 Zentimeter, kaschiert hinter Plexiglas. Die jeweilige No. 1/10 wird im Rahmen dieser Aktion versteigert. Der Erlös fließt auf das Konto von "Neue Bäume für Düsseldorf". Die Bilder wurden in einem aufwändigen Verfahren hergestellt, ein Exemplar von jedem Motiv wird von einer Spezialfirma kaschiert und mit einem Zertifikat versehen. Die Auktion der limitierten Fotografien hat der Düsseldorfer Fotograf mit viel Elan und Eigeninitiative auf die Beine gestellt und auch die Kosten selber getragen.\n \n Quelle Bericht: http://www.duesseldorf.de/top/thema010/aktuell/news/ela_hympendahl/index.shtml\n \n Quelle Foto:\n Dieter Hopf  / pixelio.de\n \n \n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen