JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600

Kunst & Kultur

Starportrait Ronan Keating

Merken
www.ronankeating.com

Ronan Keating widmet sein neues Album seiner neuen Frau Storm.\n\n „Sie - unsere Beziehung – unsere Liebe hat mich dazu inspiriert. Es ist ein sehr erfrischendes Gefühl. Das alles so aus mir heraus strömt, die Melodien, die Worte, ist etwas ganz besonderes. \n\n Ronan Keating ist gerade einmal 16 Jahre alt, als er mit der amerikanischen Castingband „Boyzone“ zum Mädchenschwarm wird. \n\n Nach den großen Erfolgen haben sich die Jungs 1999 dazu entschieden eine Pause zu machen und verfolgten ihre Solo Karrieren. \n\n Mit „The Time of My Life“ legt Ronan Keating nun sein 10. Solo Album vor. Mehr als 20 Jahre im Rampenlicht und eine gescheiterte Ehe liegen hinter ihm, als er auf seine neue große Liebe Storm trifft. \n\n „Wir hatten bereits unsere ersten Ehen hinter uns und waren Single, wir dachten, wir könnten versuchen, ob es mit uns klappt und das hat es. Wir haben uns ineinander verliebt.“ \n\n Für Ronan Keating ist es das persönlichste Album. \n „Bei diesem Album trage ich mein Herz auf der Zunge. Ich bin nie ehrlicher und offener gewesen in meinen Liedern. Ich gebe den Fans einen Teil von mir.“ \n\n Ob als Teenie Star oder als reifer Mann, mit seinen romantischen Balladen bleibt sich Ronan Keating auch dieses Mal wieder treu. \n\r\nQuelle:\n\r\nhttp://www.eventim.de/ronan-keating-biografie.html?affiliate=TUG&doc=artistPages/biography&fun=artist&action=biography&kuid=547\n\r\n 

 \n\r\nRonan Patrick John Keating (* 3. März 1977 in Dublin) ist ein irischer Sänger. \n \n Leben\n Keating wurde als jüngstes von fünf Geschwistern einer Familie der irischen Mittelschicht geboren. Seinem Vater Gerry gehörte ein Pub, seine Mutter Marie arbeitete als Friseurin. Seine vier Geschwister heißen Ciaran, Linda, Gerard und Gary. Im Februar 1998 starb Keatings Mutter an Brustkrebs. \n \n Karriere\n 1993 begann Keating seine Karriere als Popsänger in der Boygroup Boyzone. Die Band war mit diversen Nummer 1 Hits und 4 Alben sehr erfolgreich. \n \n 1997 moderierte er zusammen mit Carrie Crowley den 42. Eurovision Song Contest in Dublin. \n \n 1999 wurde Keating zudem Co-Manager der Band Westlife. Anschließend startete er eine recht erfolgreiche Solokarriere. \n \n Im Rahmen der Live 8 Konzerte spielte Keating am 6. Juli 2005 im Murrayfield Stadion, Edinburgh (Schottland). \n \n Keating komponierte und textete den Beitrag Dänemarks zum Eurovision Song Contest 2009 in Moskau. \n \n Persönliches\n Am 30. April 1998 heiratete Keating das irische Model Yvonne Connolly. Gemeinsam haben sie drei Kinder, Sohn Jack Ronan (* 15. März 1999), Tochter Marie Yvonne (* 18. Februar 2001) und Tochter Ali Jo (* 7. September 2005). Er lebt mit seiner Familie in Malahide (bei Dublin). \n \n Quelle und Autorenliste: Wikipedia / Autorenliste\n \n  



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen